Armin Mueller-Stahl: Vielseitiger Künstler feiert 90. Geburtstag

Einer der vielseitigsten und auch international bekanntesten Künstler Deutschlands feiert am 17. Dezember seinen 90. Geburtstag: Der Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller Armin Mueller-Stahl, der in Sierksdorf an der Ostsee lebt, ist Ehrenbürger des Landes Schleswig-Holstein. Kein Wunder also, dass ihm auch Ministerpräsident Daniel Günther zum runden Jubiläum gratuliert hat.

Ministerpräsident gratuliert dem Ehrenbürger des Landes

In einem Brief an Mueller-Stahl schreibt Günther: „Vor Jahrzehnten hat Sie Ihr bewegtes Leben zu uns nach Schleswig-Holstein geführt, von wo aus Sie nicht nur Ihre internationale Karriere als Schauspieler, sondern auch Ihre herausragenden Talente als bildender Künstler, Schriftsteller und Musiker pflegen. Zu Ihrem 90. Geburtstag möchte ich ganz herzlich gratulieren und Ihnen als Ehrenbürger unseres Landes alles erdenklich Gute wünschen.“ Gleichzeitig wünschte er ihm eine baldige Genesung, denn wegen Herzproblemen musste der Künstler in diesen Tagen im Krankenhaus behandelt werden.

Brandneues Kunstbuch wider aller Waffen

Der 1930 in Tilsit geborene Sohn eines ostpreußischen Bankkaufmanns studierte zunächst Violine und Musikwissenschaft in Berlin, wechselte dann zur Schauspielerei. Heute malt und dichtet er. Gerade ist sein neues politisches Kunstbuch „Bumskanone, Rasselsäbel und Krachgewehr“ erschienen. Ein politisches Lied von ihm – wider aller Waffen-, das der Künstler mit expressiven Malereien zu einer kraftvollen Gesamtkomposition vereint.

 

Armin Mueller-Stahl lebt seit den 80er-Jahren in Sierksdorf. Im Eutiner Ostholstein-Museum hat der passionierte Maler schon mehrmals seine Bilder ausgestellt. (Foto: Graap)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.