Nächtliche Vollsperrung der Mühlentorbrücke

Zur Durchführung von Arbeiten ist eine Vollsperrung der Mühlentorrücke für den Kfz-Verkehr  am Freitag, 18. Dezember notwendig.

Prüfen des Bauwerkszustandes der Mühlentorbrücke

Der Zustand der Mühlentorbrücke wird vierteljährlich geprüft. Die Bauwerksprüfung der 122 Jahre alten Brücke, findet in der Nacht vom 17. auf den 18. Dezember 2020 statt. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Brücke für den Kfz-Verkehr von 0.45 bis 4 Uhr morgens am Freitag, 18. Dezember notwendig. Die Gehwege bleiben während dieser Zeit geöffnet.

Im Zuge der infrastrukturellen Sanierungsarbeiten sind Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten. Selbstverständlich prüfen die zuständigen Stellen jede Baumaßnahme dahingehend, dass die Beeinträchtigen für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich ist.

Foto: Holger Kröger

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert