Buchwald Pflanzencenter: In Krummsee weihnachtet es schon

Die Adventsausstellung im Buchwald Pflanzencenter in Malente-Krummsee hat eine lange Tradition – wegen der aktuellen Corona-Beschränkungen herrscht allerdings weniger Trubel: Es kann weder das Café geöffnet noch der Kunsthandwerkermarkt aufgebaut werden. „Es werden besinnliche Tage, die Kunden können in aller Ruhe einkaufen“, sagt Firmenchef Dr. Hans Hermann Buchwald. Vom Eröffnungswochenende 14. und 15. November an bis zum 22. November gibt es viele Angebote, die nicht nur Pflanzen, sondern auch das umfangreiche Sortiment an Deko-Artikeln betreffen.

Weihnachtssterne sind Highlight der Adventsausstellung

Highlights im Pflanzencenter sind alle Jahre wieder die beliebten Weihnachtssterne. „Für den Gärtner sind diese Pflanzen immer wieder eine Herausforderung. Aber dank der Witterung sind sie in diesem Jahr in besonders guter Verfassung“, berichtet Buchwald. Überwiegend werden Weihnachtssterne im traditionellen Rot angeboten, aber auch weiße und rosalachsfarbene Pflanzen sind dabei. Außerdem fehlen auch die Mini-Weihnachtssterne nicht, die zunehmend begehrter werden. Richtig schön machen sich daheim auch Amaryllis mit gewachster Zwiebel – so gedeiht die Blume ohne weitere Pflege.

Individuelle Wohnaccessoires, trendiger Baumschmuck, bunte Lichter

Von Jahr zu Jahr größer wird im Pflanzencenter die Auswahl an individuellen Wohnaccessoires, Baumschmuck und Lichterketten. Deko-Artikel gibt es in vielen Farben – vom trendigen Rosa bis zum klassischen Rot. „In Grüntönen gibt es vieles zum Thema Wald, und auch das Safari-Thema ist topaktuell“, berichtet Juniorchefin Christina Buchwald. Als Baumanhänger sind etwa Nashörner, Zebras und Giraffen sowie Kugeln mit Animalprints erhältlich. Aus dem Angelsächsischen nach Deutschland geschwappt ist außerdem die Gewürzgurke als Weihnachtsbaumschmuck. Auch die Vielfalt beim Lichterschmuck spricht für sich: Sie reicht von bunten Ketten bis zum Lichterglanz in Form stilisierter Tannenbäume. Gefragt sind darüber hinaus Decken, Felle und Kissen, die den Aufenthalt an der frischen Winterluft gemütlicher machen.

Als nächstes folgt der Weihnachtsbaumverkauf

Nach den Aktionstagen beginnt übrigens die Zeit der Weihnachtsbäume: Ab der Woche vor dem ersten Advent startet der Baumverkauf bei Buchwald – schließlich wird es immer populärer, sich die ganze Adventszeit über auch eine geschmückte Tanne in den Garten zu stellen. Geöffnet hat Buchwald in Malente, Rövkampallee 39, am Sonnabend von 9 bis 16 Uhr, Sonntag von 11 bis 16 Uhr sowie Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. Die Weihnachtsaktion gibt es auch in der Filiale Stockelsdorf, Lohstraße 107a.

 

Dr. Hans Hermann Buchwald und Tochter Christina präsentieren vielfältige Accessoires für den Advent – vom Weihnachtsstern bis zum Gurken-Anhänger für den Tannenbaum. (Foto: Graap)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.