Lieferdienste und Nachbarschaftshilfe: Hilfsportal für Eutin wiederbelebt

Erneut stellt die Corona-Krise die Eutiner vor einen weiteren, etwas milderen Lockdown. Dennoch bedeuten die Regulationen zur Pandemieeindämmung für viele Kleinunternehmer und Gastronomen plötzliche Umsatzeinbußen. Die Internetseite eutinhilft.de war bereits im Frühjahr für Menschen in Eutin und Umgebung da, um Bürger, Gastronomen und Unternehmer während des Lockdowns zu unterstützen. Auch jetzt machen die Eutin GmbH und die Wirtschaftsvereinigung Eutin darauf aufmerksam, dass diese Hilfe gerne weiter in Anspruch genommen werden kann, um die Herbstzeit für alle angenehmer zu gestalten.

Ansätze eines virtuellen Marktplatzes

Auf der Website finden sich Ansätze eines virtuellen Marktplatzes, welcher eine Übersicht verschiedener Unternehmen, gegliedert in Branchen, bietet. Hierüber gelangen die Benutzer auf die Internetseite der jeweiligen Partner, um sich mit ihnen in Verbindung zu setzen. Wer zum Beispiel Essen bestellen möchte, einen Lieferdienst beanspruchen muss oder telefonische Beratung benötigt, findet auf eutinhilft.de alle nötigen Infos.

Interessierte können hier ihre Dienste anbieten

Darüber hinaus gibt es das Angebot der Nachbarschaftshilfe, welches die Möglichkeit bietet, Hilfe für verschiedene Dienste zu beziehen beziehungsweise seine eigene Hilfe anzubieten. Die Internetseite bietet einen Überblick aller bisher bestehenden Kategorien. Falls ein Dienst in Anspruch genommen werden möchte oder sich Helfer registrieren möchten, findet man Formulare zum Ausfüllen auf der Internetseite, über die das Team der Eutin GmbH die Interessenten dann vermittelt.

Tourist-Info Eutin ist Schnittstelle und beantwortet Fragen

Für alle, die keine Möglichkeit haben, ins Internet zu gehen, tritt das Team der Tourist-Info Eutin als Schnittstelle auf und stellt direkten Kontakt her. „Wir müssen den Menschen vor Ort jetzt helfen, um sie in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Deshalb freue ich mich, das eutinhilft-Projekt wieder aufleben zu lassen“, betont Initiator Michael Keller, Geschäftsführer der Eutin GmbH. Auch bei Fragen zur Website eutinhilft.de stehen die Mitarbeiter der Tourist-Info Eutin am Markt 19 gerne telefonisch unter 04521 70970 oder per E-Mail an service@eutinhilft.de zur Verfügung. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Sonnabend von 10 bis 13 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.