Gutes tun und gewinnen: Neuer Lions-Adventskalender ist ab sofort erhältlich

Mittlerweile hat der Adventskalender des Lions Clubs Lübecker Bucht Kultstatus erreicht – sowohl bei Sponsoren als auch bei Käufern. Alle Jahre wieder bringen die Projektverantwortlichen Dr. Martin Struve, Karl-Herrmann Bremeyer und Hans-Uwe Stephan mit viel ehrenamtlichem Engagement das gewinnversprechende Druckwerk auf den Markt.

Vertrieb erfolgt über zahlreiche Vorverkaufsstellen

Die 5000 Exemplare sind ab sofort in den bekannten Vorverkaufsstellen unter anderem in Timmendorfer Strand (Zigarren Köppen, Volksbank, Deutsche Bank), in Niendorf (Kur-Apotheke), in Scharbeutz (Gemeinschaftspraxis am Hamburger Ring 1, Tourist-Info, Meeresstrand-Apotheke, Rewe-Markt, Volksbank), in Haffkrug (Ostsee-Apotheke), in Ratekau (Lotto-Toto Lahn) und bei Edeka in Pansdorf erhältlich.

Der Kalender kostet unverändert fünf Euro

Der Kalender kostet unverändert fünf Euro, und mit jedem Türchen öffnen sich jede Menge Gewinnchancen. Unter den in diesem Jahr rund 250 Preisen sind Hotelaufenthalte, Einkaufs-, Restaurant- und Veranstaltungsgutscheine, Präsentpakete, weitere wertvolle Sachpreise sowie zahlreiche Schecks über nennenswerte Geldbeträge von 50 über 500 bis 1000 Euro.

Serviceclub fördert mit Erlösen zwei Hilfsprojekte für Kinder

„Mit dem Kalender kann man gewinnen und zugleich aktiv helfen,“ erläutert Club-Präsident Frank Behrens. Mit den Erlösen wollen die Lions die „Hilfe für Familien mit Kindern in Not“ des Kinderschutzbundes und das Projekt „Mobile Diabetesschulung Schleswig Holstein“, das Kinder betreut, die am insulinpflichtigen Diabetes mellitus leiden, fördern. Die Gewinnnummern werden täglich ab 1. Dezember im Internet auf www.lionsclub-luebeckerbucht.de veröffentlicht.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.