A1: nächtliche Reinigungen zwischen Sereetz und Lübeck-Zentrum

Keine Einschränkungen für den Berufsverkehr

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein reinigt die Fahrbahnen der A 1 zwischen der Anschlussstelle Sereetz – über das Autobahndreieck Bad Schwartau – bis zur Anschlussstelle Lübeck Zentrum – in beiden Fahrtrichtungen . Die Reinigungsarbeiten des Asphalts auf der A 1 finden in den Nächten zwischen Montag, 26. Oktober und  Freitag, 30. Oktober, jeweils ab 18Uhr und jeweils bis 6 Uhr statt. Das bedeutet: Im Berufsverkehr morgens ab 6Uhr ist die A 1 jeweils frei von Einschränkungen durch die Reinigungsarbeiten.

Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Maßnahme einzustellen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutz der Menschen bei der Reinigungsarbeit. Die Verkehrsführung wurde mit der Polizei, der Verkehrsbehörde, dem Amt, den Gemeinden und dem Buslinienbetreiber abgestimmt.

Foto: Pixabay

1 Kommentar zu "A1: nächtliche Reinigungen zwischen Sereetz und Lübeck-Zentrum"

  1. M. Behncke | 29. Oktober 2020 um 22:40 |

    Die hohen Töne sind unangenehm im Ohr von den Kehrmaschinen abends auf der A1. Das die hohen Frequenzen so weit reichen um sie zu hören ist erstaunlich.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*