Lübecker Theaterschiff zieht um

Neue Spielstätte am Holstentor

Da das Theaterschiff dieses Jahr nicht mehr öffnen kann, wurde mit dem Theaterzelt eine gleichwertige Spielstätte gefunden. Für leuchtendende Augen der Besucher sorgen nicht nur die Produktionen, sondern auch das Spiegelzelttheater selbst. Dieses nach original Bauplänen in Belgien rekonstruierte Zelt steht voll und ganz in der historischen Tradition der Spiegelzelttheater. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war ein Spiegelzelt der Höhepunkt auf jedem Jahrmarkt.

Insgesamt bietet das Zelt Platz an 29 Tischen oder in einer der 18 Logen. Ein kleines Snackangebot und Getränke sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Karten zum Preis von 54, 48 und 46 Euro gibt es unter der Telefonnummer 0451 / 2038385, unter www.spiegelzelttheater-luebeck.de, bei allen Geschäftsstellen der Lübecker Nachrichten, der Konzertkasse Lübeck (im Hause Hugendubel), im Citti-Markt, bei tips & TICKETS sowie an der Abendkasse im Spiegelzelt.

Termine laut Spielplan vom 06. November bis 31. Januar 2021 Telefon: 0451 / 2038385 www.spiegelzelttheater-luebeck.de Karten: 54 Euro I 48 Euro I 46 Euro

Foto: VA

Kommentar hinterlassen zu "Lübecker Theaterschiff zieht um"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*