Mobiler Blitzer in Lübeck beschmiert – Polizei sucht Zeugen

Ein mobiler Blitzeranhänger ist in der Krempelsdorfer Allee mit gelber Farbe beschmiert worden

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Funktionstüchtigkeit der Geschwindigkeitsmessanlage durch die Farbe aufgehoben war. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Die Beamten des 2. Polizeireviers Lübeck leiteten ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren ein. Zeugen dieser Beschädigung, die am Sonntag gegen 20.15 Uhr von einem Zeugen gemeldet worden war, werden gebeten, sich unter Telefon 0451/13?10 oder per E-Mail an Luebeck.PRev02@polizei.landsh.de mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Foto: Kröger

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.