Fotografien im Timmendorfer Strandpark: Outdoor-Ausstellung im XXL-Format

14 großformatige Fotomotive sind jetzt in den übergroßen Stahlrahmen im Timmendorfer Strandpark angebracht worden. Produziert wurden die Bilder vom Hamburger Fotografen Wolfgang Köhler. „Die ausdrucksstarken Fotografien sind um humorvolle, doppeldeutige Begrifflichkeiten ergänzt worden, um sich von Timmendorfer Strand und Niendorf emotionalisieren zu lassen oder gar ein Schmunzeln hervorzurufen“, teilt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH mit.

Bilder sind bis Ende des Jahres zu bestaunen – auch online

Diese Dame mit Taucherbrille ist die „Durchblickerin“, ein Rettungsschwimmer wird als „Lebensversicherer“ und ein Fischer als „Netzwerker“ bezeichnet. „Als Wolfgang Köhler mit seiner Idee an uns herangetreten ist, waren wir sofort begeistert“, freut sich TSNT-Marketingleiterin Silke Szymoniak. Die Bilder sind bis Ende des Jahres zu bestaunen, im Internet auf timmendorfer-strand.de wurden sie auch für ein Online-Voting hochgeladen.

(Foto: hfr)

Kommentar hinterlassen zu "Fotografien im Timmendorfer Strandpark: Outdoor-Ausstellung im XXL-Format"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*