Malenter Gartendenkmal in Szene gesetzt: Der Kurpark-Kalender 2021 ist da!

Schon auf dem Titelblatt des Kalenders 2021 wird deutlich, dass der Malenter Kurpark mehr ist als nur eine Grünanlage. Im 13. Jahr seines Erscheinens zeigt der Verein der Freunde des Kurparks auf dem Cover eine für den Kurpark typische Szene der Kombination von Architektur und Bepflanzung.

Fotografien würdigen Architektur und Pflanzenvielfalt

In der seit 2003 unter Denkmalschutz stehenden Anlage wurden 2019 die schnörkellose Architektur, die harmonischen Raumproportionen und die leicht wirkende Konstruktionsweise zum 50. Jubiläum des Hauses des Kurgastes mit einer Ausstellung gewürdigt. Auf den Kalender-Blättern kommen aber auch Pflanzenfreunde voll auf ihre Kosten mit zur Jahreszeit passenden Blüten-Porträts.

Bilder vom Kurpark zu jeder Jahreszeit

Herausragend ist das Foto von Dieter Schott, das nicht nur eine große Seerosenblüte zeigt, sondern auch noch einen „Froschkönig“ darauf. Beim November-Foto von Reinold Wiegers wird deutlich, dass auch dieser Monat im Kurpark seinen Reiz hat – ebenso wie die Wintermonate, zu denen Julia Freese Fotografien beigesteuert hat.

Der Freundesverein nutzt Erlöse zur Park-Verschönerung

Der Kurpark-Kalender 2021 wurde in einer Auflage von 300 Stück gedruckt und ist zum Preis von sieben Euro beim Malenter Tourismus-Service, bei Schreibwaren Errulat, Blumen-Franck, Schreibwaren Suhr, im Café Kännchen und im Pflanzencenter Buchwald erhältlich. Die Freunde des Kurparks unterstützen mit dem Erlös die Erhaltung und Verschönerung des grünen Areals und bieten mit dem neuen Kalender wieder ein attraktives Malente-Souvenir für Gäste und auswärtige Freunde an.

www.kurpark-malente.de

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.