Öffentliche Fundsachenversteigerung in Lübeck

Nicht abgeholte Fundsachen werden am 6. und 7. Oktober öffentlich versteigert

Die beim Fundbüro des Bereiches Bürgerservice in Lübeck in der Zeit vom 25. März 2019 bis 20. März 2020, abgelieferten und nicht abgeholten Fundsachen werden nun öffentlich versteigert. Die Versteigerung der Fahrräder erfolgt gesondert am Dienstag, 6. Oktober ab 14 Uhr, auf dem Koberg, 23552 Lübeck.

Die Versteigerung diverser anderer Fundsachen, unter anderem Schmuck, Uhren, Brillen, Geldbörsen, Schirme, Bekleidungsgegenstände, Werkzeug usw. erfolgt am Mittwoch, 7. Oktober  ab 14 Uhr, im Wartebereich des Bürgerservicebüros Innenstadt im Lichthof, Königstraße 49-57, 23552 Lübeck.

Empfangsberechtigte können bis Dienstag, 22. September, ihre Ansprüche beim Fundbüro, Königstraße 49-57, 23552 Lübeck geltend machen

Foto: Pixabay

 

Kommentar hinterlassen zu "Öffentliche Fundsachenversteigerung in Lübeck"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*