Gruselkabinett in Lübeck sucht Freiwillige: Wer will gerne Monster sein?

Es soll ein „Halloween Gruselkabinett“ für den guten Zweck werden: Für drei Shows kehrt das im Norden bekannte Grusellabyrinth zurück, um durch Corona angeschlagene Kollegen zu unterstützen. Einen Termin gibt es auch in Lübeck, dafür suchen die Veranstalter noch Statisten. Wer will gerne Leute erschrecken?

Corona-Unterstützung für Branchen-Kollegen

Bis 2014 war das Grusellabyrinth eine feste Institution im Norden, dann zog das Unternehmen um nach Nordrhein-Westfalen. Mit einem speziellen Halloween-Programm wollen die Inhaber Ina und Holger Schliemann nun zurückkommen: Sie wollen die Hamburger Goblinstadt, die Dungeon Heroes in Lübeck und Wirbelkatz in Kiel unterstützen. Alle drei Einrichtungen sind durch die Corona-Pandemie in Not geraten.

Casting ist am 18. September

Erdacht haben sich die gruselige Show „Montgomerys Halloween Gruselkabinett“, die eine Durchlaufzeit von rund 20 Minuten hat, das Künstlerduo Bastian und Holger Montgomery. Sie wollen den Besuchern mit unheimlichen Kreaturen, Kerkern und schummrigen Licht das Fürchten lehren. Dafür brauchen sie aber Unterstützung: Wer gerne einmal Monster oder Zombie sein möchte, kann zum Casting gehen. In Lübeck findet es am Freitag, 18. September, um 18 Uhr, bei den Dungeon Heroes, Schwertfegerstraße 27, statt.

Es gibt Workshops und Verpflegung

Wer sich gerne verkleidet, mindestens 18 Jahre alt ist und Spaß daran hat, für ein paar Wochen in eine gruselige Rolle zu schlüpfen, ist herzlich willkommen zum Monster-Casting der Montgomerys. Die Gruselkabinette haben vom 1. Oktober bis 15. November jeweils Donnerstag bis Sonntag abends 3-5 Stunden geöffnet und Mitwirkende können frei wählen, ob sie einen Abend oder bis zu vier Abende pro Woche mitmachen möchten. Getränke und Verpflegung werden gestellt und wer kein eigenes Kostüm hat, bekommt ebenfalls eines gestellt. Für die Maske und Make-Up wird umfangreiches Material bereitgehalten und zur Vorbereitung gibt es Ende September ein paar Workshop-Termine.

Eine Anmeldung zum Casting ist unbedingt erforderlich: casting@gruselkabinett.net. Mehr Informationen gibt es auf www.gruselkabinett.net oder auf Facebook und Instagram.

Foto: Holger und Bastian Montgomery haben sich das Gruselkabinett ausgedacht. Foto: hfr

Kommentar hinterlassen zu "Gruselkabinett in Lübeck sucht Freiwillige: Wer will gerne Monster sein?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*