„Neue Besen kehren gut!“

Generationswechsel im Schornsteinfegerzentrum Kücknitz

Schornsteinfegermeister Hans-Jürgen Fasch ist nach über 50 jähriger Tätigkeit zum 31.07.2020 in den verdienten Ruhestand getreten und hat das Zepter zum 01.08.2020 an seinen Nachfolger übergeben. Schornsteinfegermeister Jan-Marc Dethmann konnte als neuen Partner in der Bürogemeinschaft des Schornsteinfegerzentrums Kücknitz den Schornsteinfegermeister Sebastian Krüger (37) begrüßen.

„Ich möchte mich bei meinen Kunden für das mir in den vergangenen Jahren entgegengebrachte Vertrauen bedanken und würde mich freuen, wenn Sie dieses auch meinem Nachfolger schenken würden“, so Hans-Jürgen Fasch, der glücklich ist, jetzt mehr Zeit mit seinen Enkelkindern und im häuslichen Garten verbringen zu können.

Neben der Telefonnummer seines Vorgängers hat Sebastian Krüger auch den langjährigen Mitarbeiter Leandro Karpf übernommen. „Somit bleibt es hier für die Kunden beim vertrauten Gesicht“, so Krüger, der begeistert ist, in gewachsenen Strukturen seine zukünftigen Aufgaben anzugehen.

Foto: Schornsteinfegerzentrum Kücknitz

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.