Außergewöhnliches Konzert vor dem Behördenhochhaus in Lübeck

Musikalische Alltagsbegleitung der Polizeiarbeit

Jana Nitsch vom TroubaDuo hatte ihren Motorroller vor dem Polizeigebäude abgestellt und spielte einige Lieder auf dem Akkordeon zur Freude vieler Polizistinnen und Polizisten, welche die Fenster geöffnet hatten. Diese Konzerte finden im Rahmen des KulturFunken in Lübeck statt. Die Possehl-Stiftung hat eine große Summe zur Kulturförderung bereitgestellt, um Kulturschaffenden auch während der Corona-Krise bei dem Erwerb ihres Lebensunterhaltes zu unterstützen.

Auch das Lübecker Finanzamt und Wartende am Lübecker ZOB durften sich bereits an dem Spiel erfreuen.

Foto: Polizei

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.