Buntekuh: Waschbär wird von der Polizei gerettet

Tierischer Einsatz in Buntekuh

Am Dienstagmorgen, 4. August erhielt die Polizei einen Anruf eines 54-Jährigen aus dem Stadtteil Buntekuh: Ein Waschbär war auf seiner Terrasse in einem Gartenstuhl eingeklemmt. Die Polizei kam zur Hilfe und konnte den tierischen Besucher aus dem Gartenstuhl befreien. Sobald er frei war, humpelte der Waschbär sogleich zu einer nahestehenden Gießkanne um seinen Durst zu stillen, anschließend verließ er ohne sichtliche Verletzungen den Garten des Anrufers wieder und lief in unbekannte Richtung fort.

Foto: Pixabay

Kommentar hinterlassen zu "Buntekuh: Waschbär wird von der Polizei gerettet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*