„Runter von der Insel“ – Philharmoniker geben Pop-Up Konzerte in Lübecker Außenbezirken

Vom 1. bis 22. August veranstaltet die KulturTafel Lübeck mit dem Motto „Runter von der Insel“ Pop-Up-Konzerte

Der Plan ist, die Konzerte in Außenbezirke wie Moisling, Buntekuh, Eichholz, Marli oder Kücknitz zu bringen: Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck spielen dort an zentralen Orten jeweils ein rund 30-minütiges Konzert für die Bewohnerinnen und Bewohner dieser Stadtteile. Die Bühne ist ein großer roter Teppich, der symbolisch zu verstehen ist: Die KulturTafel rollt für diese kulturell benachteiligten Stadtteile den roten Teppich aus.

Die Lübecker Altstadtinsel ist verwöhnt mit vielfältigen Kulturaktionen

Und das nicht nur zu „normalen“ Zeiten, sondern auch jetzt, wo durch die zunehmenden Lockerungen nach und nach wieder mehr möglich ist. Aber wer bringt Kultur in Stadtteile wie Moisling, Buntekuh oder Eichholz, in denen die Mehrzahl der Gäste der KulturTafel wohnt?

In einer Zeit, in der viele Theater und Konzertveranstalter noch nicht wie gewohnt ihre Türen öffnen dürfen und die Gäste der KulturTafel nicht zur Kultur kommen können, bringt die KulturTafel gemäß ihres Grundsatzes „Kultur für alle“ die Kultur weiterhin – analog statt digital – zu ihren Gästen.

„Wir haben gemerkt, wie kulturhungrig unsere Gäste nach dem kulturellen Totalentzug der letzten Wochen und Monate sind. Deshalb haben wir schon Mitte April unsere ‚Türschwellenkonzerte‘ ins Leben gerufen. Durch die Lockerungen können wir diese intime Konzertsituation nun den aktuellen Gegebenheiten anpassen, um noch mehr Menschen zu erfreuen. Wir möchten uns dabei ‚runter von der Insel‘ bewegen und gleichzeitig den Außenbezirken, in denen viele unserer Gäste zuhause sind, mit dieser Aktion Wertschätzung entgegenbringen“, sagt Kristine Goddemeyer, Geschäftsführerin der KulturTafel Lübeck.

Neben Mozart in Moisling und Beethoven in Buntekuh werden in allen Stadtteilen unter anderem auch bekannte Lieder wie „Always Look on The Bright Side of Life“ oder der Filmmusikhit „Somewhere over the Rainbow“ erklingen.

Termine (immer sonnabends):

1. August: Moisling und Buntekuh
8. August: Eichholz und Marli
15. August: St. Lorenz Nord und St. Lorenz Süd
22. August: Kücknitz und Herrenwyk

Die genauen Orte und Informationen zur Teilnahme gibt es auf kulturtafel-luebeck.de.

Foto: Anja Doehring

Kommentar hinterlassen zu "„Runter von der Insel“ – Philharmoniker geben Pop-Up Konzerte in Lübecker Außenbezirken"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*