Sereetz: Reifen zerstochen, Lack zerkratzt

Ahrensbök Arnesboken-Schule Kleingartenanlage

In den Abendstunden und der Nacht von Dienstag, 14. Juli, auf Mittwoch, 15. Juli, wurden in der Hamburger Straße in Sereetz insgesamt sechs Pkw beschädigt. An den Fahrzeugen wurden teilweise mehrere Reifen durch Zerstechen zerstört. In einem Fall war der Lack zerkratzt.

Sechs Autos in Hamburger Straße beschädigt

Die sechs Wagen standen im Bereich der Hamburger Straße 33 hintereinander und ordnungsgemäß am Fahrbahnrad geparkt. Der Gesamtschaden dürfte über 3000 Euro liegen.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizeistation in Ratekau hat die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten ist es denkbar, dass der Täter beobachtet wurde. Wer Hinweise zu diesem Sachverhalt geben kann, wird gebeten sich telefonisch unter der Rufnummer 04504-70888810 oder per Mail Ratekau.PSt@polizei.landsh.de an die Beamten zu wenden.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.