Wochenspiegel-Leser-Team startet beim City-Lauf Lübeck

Gemeinsam mit Personaltrainer Peter Duschek steigt das Wochenspiegel-Team ins Training für den City-Lauf ein

Unter dem Motto „Runter vom Sofa, rein in die Laufschuhe!“ hatte der Wochenspiegel per Facebook Gelegenheits-Jogger gesucht, die Lust haben, sich unter professioneller Anleitung auf den City-Lauf am 20. September vorzubereiten. Nun ist das aus Lesern und Mitarbeitern bestehende Team Wochenspiegel komplett und freut sich auf die erste Trainingseinheit am kommenden Mittwoch.

„Es ist auch für mich spannend, weil ich absolut nicht weiß, was mich erwartet und auf welchem Leistungsstand die Teilnehmer sind“, sagt Personaltrainer und Fitnessökonom Peter Duschek, der sich zunächst den Laufstil jedes Einzelnen anschauen möchte, um diesen dann gezielt zu optimieren. Auf dem ausgewogenen Trainingsplan stehen Kondition genauso wie Technik und Kraft-Ausdauer.

Trainiert wird immer mittwochs und optional auch montags

Vom Treffpunkt in der Schwartauer Landstraße 81a ausgehend soll erst einmal der Tremser Teich angesteuert werden. „Der waldähnliche Untergrund eignet sich bestens, um die Grundlagen zu schaffen. Später laufen wir natürlich auch auf Asphalt. Mein Ziel ist es zunächst einmal, alle dahin zu bringen, dass sie die zehn Kilometer schaffen“, sagt Peter Duschek.

Laut dem Fitnessfachmann gehe es aber nicht nur darum durchzukommen, sondern dann, wenn es drauf ankommt, die beste Leistung abzurufen. „Am Wettkampftag ist es sowieso eine andere Situation. Dann wird Adrenalin ausgeschüttet und man kann sich an schnellere Läufer ranhängen“, so Duschek, der seinen Schützlingen in den schweißtreibenden nächsten Wochen alles abverlangen wird.

Auch Entspannung gehört zum Training, mit dem Personaltrainer Peter Duschek das Team Wochenspiegel auf den City-Lauf vorbereitet. Foto: pa

Kommentar hinterlassen zu "Wochenspiegel-Leser-Team startet beim City-Lauf Lübeck"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*