Elisabethstraße in Eutin: Kreuzung wird 14 Tage gesperrt

Eine der Hauptverkehrsadern in Eutin wird in den nächsten zwei Wochen für Autofahrer nicht zu passieren sein: Die Kreuzung in der Elisabethstraße/Ecke Albert-Mahlstedt-Straße muss wegen Straßenunterhaltungsarbeiten vom kommenden Montag, 6. Juli, bis zum Freitag, 17. Juli, voll gesperrt werden. Die Fahrbahndecke wird dort neu asphaltiert. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie verläuft von der Plöner Straße über die Bahnhofstraße, Freischützstraße, Lübecker Straße und Weidestraße – und natürlich umgekehrt. Die Lübsche Koppel und der Kleine Eutiner See bleiben wohl trotzdem für Fußgänger erreichbar.

(Foto: Graap)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.