Vollsperrung: Bauwerkszustand der Mühlentorbrücke wird geprüft

Nächtliche Vollsperrung am Freitag, 19. Juni

Der Zustand der Mühlentorbrücke wird turnusmäßig halbjährlich geprüft. Die Bauwerksprüfung der 122 Jahre alten Brücke findet in der Nacht vom Donnerstag 18. auf den 19. Juni statt.

Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Brücke für den Kfz-Verkehr von 0.45 bis 4 Uhr morgens am 19. Juni 2020 notwendig. Die Gehwege bleiben während dieser Zeit geöffnet.

Foto: Holger Kröger

 

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.