Bad Schwartau: Vandalismus am Naturerlebnisweg

Der Umweltbeirat hat die Schäden am Montag bemerkt

Der Umweltbeirat hat bei der Polizei Anzeige gegen unbekannt wegen Vandalismus am Naturerlebnisweg in Bad Schwartau erstattet. Die drei Schadensfälle wurden im Gebiet Mönchkamp/Schwartauwiesen festgestellt.

Der Vandalismus muss zwischen dem 5. und  7./Juni stattgefunden haben. Zum einen wurde südlichen Balancierbaums am Naturerlebnisweg zerstört. Die vier Hinweisschilder der Landesforsten wurden mit Farbe völlig verschmutzt und unkenntlich gemacht. Die Infotafel am Naturerlebnisweg wurde außerdem massiv beschädigt. Die Vertikalbalken der Dachhalterung sind beschädigt und die Dachbefestigung herausgerissen. Für das Dach besteht Instabilität.

Foto: UWB

 

Kommentar hinterlassen zu "Bad Schwartau: Vandalismus am Naturerlebnisweg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*