Nächtliche Vollsperrung in der Königstraße

Fahrbahn in der Königstraße Höhe Bushaltestelle Haerder-Center wird erneuert

Um die Verkehrssicherheit in der Königstraße im Bereich der Bushaltestelle Haerder-Center sicher zu stellen, werden am Donnerstag, 11. und am  Freitag, 12. Juni die Fahrbahnverdrückungen beseitigt. Aufgrund der Ausdehnung des Baufeldes ist es nötig, die Königstraße im Abschnitt von Aegidienstraße bis Wahmstraße voll zu sperren, damit ein reibungsloser Bauablauf sichergestellt werden kann. Die Arbeiten werden nachts in der verkehrsarmen Zeit von 21 Uhr bis 4 Uhr stattfinden.

Vom Stadtverkehr wird eine Ersatzhaltestelle in der Hüxtertorallee, Höhe Kreisverkehr Mühlentorplatz eingerichtet um den Fahrbetrieb bis Dienstschluss aufrecht zu erhalten. Dabei wird der Linienverkehr über die Krähenstraße umgeleitet. Ab Haltestelle Kohlmarkt wird der Linienverkehr wieder aufgenommen.

Bauablauf

Donnerstag, 11. Juni: Vollsperrung von 21 bis 4 Uhr, Fräsarbeiten, Einbau Asphaltbinder, anschließend Verkehrsfreigabe

Freitag, 12. Juni: Vollsperrung von 21 bis 4 Uhr Uhr, Einbau Asphaltdeckschicht, anschließend Verkehrsfreigabe

Voraussetzung für die Einhaltung des genannten Termins ist eine günstige Witterung.

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.