Puppentheater trifft auf Drive-In-Jahrmarkt

Gemeinsame Aktion zur Rettung aus dem Corona-Tief

Das Team vom Spieleparadies Delfi um Inhaber Kore Berrakkarasu verbündeten sich vor gut vier Wochen mit mehreren Schaustellern, um die Existenz aller zu retten. Der Drive-In-Jahrmarkt an der Daimlerstraße 2 in Stockelsdorf bietet viel Spaß und Leckereien. Auf der angrenzenden Picknick-Wiese können Familien Mutzen, Wurst, Pommes, Bretzeln und Co. verzehren.

Was ist ein Drive-In-Jahrmarkt? Zu Beginn werden die Besucher freundlich auf alle Regeln hingewiesen. An den Schaustellerbuden werden sie dann mittels einer „Tablett-Verlängerung“ kontaktlos bedient. Sie folgen mit ihrem Fahrzeug den Pfeilen in einem Zick-Zack-Kurs und können nach Belieben so oft sie wollen über den Jahrmarkt fahren und so das Rummel-Feeling auf sich wirken lassen.

Das Highlight an diesem Wochenende wird das Puppentheater sein

Am heutigen Sonnabend um 16 Uhr können sich Besucher das Stück „Der Zauberwald“ ansehen. Und am Sonntag, ebenfalls um 16 Uhr, führen die Handpuppen „Rumpelstilzchen“ auf. Der Eintritt an beiden Tagen ist kostenfrei und ein großes Dankeschön an alle Besucher und Unterstützer des Jahrmarktes. Inhaber Berrakkarasu sagt: „Zuschauer können zwar bereits ab 15 Uhr auf unserem Gelände parken, jedoch müssen alle in ihren Fahrzeugen sitzen bleiben, so schreiben es die derzeitigen Richtlinien leider vor. Trotzdem wünschen wir allen viel Spaß.“ Neben Leckereien, Puppentheater und Picknick-Wiese, stellt der Betreiber von „deinelimo.de“ wieder seinen umgebauten amerikanischen Schoolbus zum bestaunen zur Verfügung. Der Bus darf auch von innen besichtigt werden.

Der Drive-In-Jahrmarkt ist freitags bis sonntags von 12 bis 20 Uhr geöffnet auf dem Gelände des Spieleparadieses Delfi in Stockelsdorf, Daimlerstraße 2.

Impression vom Drive-In-Jahrmarkt. Foto: hfr

Kommentar hinterlassen zu "Puppentheater trifft auf Drive-In-Jahrmarkt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*