Bad Schwartaus Ferienprogramm steht

Ein verlässliches Angebot für Grundschulkinder gehört dazu

Allen (Corona-)Widrigkeiten zum Trotz findet auch in diesem Jahr ein Ferienprogramm der Bad Schwartauer Stadtjugendpflege statt. „Wir freuen uns darauf, nach der langen Zeit der Einschränkungen ein Programm zu bieten, das doch recht umfangreich geworden ist und viele schöne neue Aktivitäten bietet“, so Sigrid Wassermeyer, Kinder- und Jugendberaterin/Stadtjugendpflegerin.

Gleichzeitig gilt es natürlich, die geltenden Hygienebedingungen einzuhalten und dabei nicht den Spaß aus den Augen zu verlieren. So ist ein Programm entstanden, das weitgehend auf Fahrten verzichtet, viele Angebote an der frischen Luft bietet und – nicht zuletzt – für Eltern Entlastung bietet, weil die Kinder und Jugendlichen in festen Gruppen verlässlich betreut werden.

So ist eine neue Struktur entstanden: Es gibt – wie gewohnt – ein Angebotsprogramm mit einzeln buchbaren Veranstaltungen. Ganz neu ist: Jede Woche findet ein Fünf-Tagesprogramm mit verlässlichen Zeiten von Montag bis Freitag (montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr) für Kinder im Grundschulalter statt. Es gibt regelmäßige Angebote für Jugendliche. „Wir versuchen außerdem, den Jugendtreff so häufig wie möglich geöffnet zu halten“, so Sigrid Wassermeyer.

Für die Wochenangebote gelten folgende Bedingungen:

Die Betreuung für eine ganze Woche kostet 25 Euro zuzüglich Materialkosten. Das Geld ist mit der verbindlichen Anmeldung zu entrichten. Die Kinder werden verlässlich betreut – die Eltern bringen ihre Kinder morgens um 8 Uhr und holen sie nachmittags um 15 Uhr wieder ab. Mitzubringen ist ein (gesundes) Frühstück. Das Programm beinhaltet Mittagessen und Wasser zum Trinken. Sollten besondere Getränke gewünscht werden, sind diese bitte mitzubringen. Wenn möglich wird das Mittagessen gemeinsam mit den Kindern zubereitet – unter Beachtung der Hygieneregeln – das heißt die Kinder kochen nicht selbst, dürfen aber in der Vor- und Nachbereitung mitwirken.

Das gesamte Programm ist auf der Homepage der Stadt Bad Schwartau unter www.bad-schwartau.de/stadtjugendpflege abrufbar. Die Anmeldungen für alle Veranstaltungen sind bis 15. Juni in der Stadtjugendpflege, „Alte 12“, Schulstraße 12, 23611 Bad Schwartau abzugeben. Die Eltern werden nach der Einteilung telefonisch unterrichtet, welche Angebote in Anspruch genommen werden können. Die Terminvergabe für die Abholung und Bezahlung erfolgt ebenfalls telefonisch. Rückfragen bitte unter Telefon 0451/ 2 00 07 60 und via Mail: stadtjugendpflege@bad-schwartau.de.

Auch die Alte Zwölf wird regelmäßig geöffnet sein. Foto: ES

Kommentar hinterlassen zu "Bad Schwartaus Ferienprogramm steht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*