Travemünde: Konzerte im Brügmanngarten

„Travemünder Sommerfrische“ mit Musik und Lesungen

„Travemünder Sommerfrische“ nennt die städtische Marketinggesellschaft ihr Programm, das jetzt gestartet ist. Die Bühne im Veranstaltungszentrum Brügmanngarten soll dabei zum „stylischen Retrowohnzimmer“ werden, in dem Künstler verschiedener Genres auftreten.

Was gegeben wird, wird nicht verraten. Konzerte sind dabei, Lesungen und Theatermomente. Die Veranstaltung findet im Juni und Juli von Mittwoch bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr für jeweils 60 bis 90 Minuten statt. Der Eintritt ist frei, die Plätze sind begrenzt. Das jeweilige Programm wird aber auch auf travemuende-tourismus.de sowie über facebook.com/luebeck.travemuende im Livestream übertragen.

Foto: VA

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.