Mai 2020




Stiftung sprüht Abstandslinien in die Stadt

Mit dem Straßenkunstprojekt „ZWEImeter“ will die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein auf die Einhaltung des Mindestabstandes in Corona-Zeiten aufmerksam machen. Den ganzen Monat Juni über wollen die Ehrenamtlichen Sprühkreide-Grafiken auf Gehwegen anbringen. „Um ein Gefühl für die zwei...

Obdachlose ziehen in Containerdorf

Die Hansestadt Lübeck und die Vorwerker Diakonie haben weitere Wohnplätze für obdachlose Menschen in Lübeck geschaffen. „Wir bieten seit Anfang Mai weitere 15 Plätze in der Wohncontaineranlage an der Schlutuper Straße an“, erläutert Friedemann Ulrich,...

Kabeldieb erwischt

Am Dienstag, 26. Mai nahmen Polizisten einen Tatverdächtigen nach Diebstahl von Stromkabeln vorläufig fest Gegen 07.50 Uhr am Dienstag, 26. Mai meldete ein Angestellter der betroffenen Verwaltungsgesellschaft über den Notruf der Polizei, dass er bei...



Mehrere Autos brennen in St. Lorenz aus

In einem Hinterhof in St. Lorenz sind in der Nacht zu Dienstag gleich mehrere Autos ausgebrannt. Offenbar hat ein brennender Müllcontainer die Fahrzeuge entzündet. Die Kriminalpolizei ermittelt. Gegen 3 Uhr nahmen Bewohner eines Mehrfamilienhauses Feuerschein...