Entsorgungsbetriebe starten Straßenarbeiten in Lübeck

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck starten am Mittwoch zwei Baumaßnahmen im Lübecker Stadtgebiet. In der Geniner Straßen werden Schmutz- und Regenwasserkanäle saniert, im Schmiederredder in Kücknitz werden Tiefbauarbeiten durchgeführt.

In der Geniner Straßen zwischen Hinter den Kirschkarten und Walkmühlenweg beginnen am Mittwoch, 27. Mai, Kanal-Sanierungsarbeiten. Dabei werden Fahrzeuge direkt an den Schächten stehen, was zu Verkehrsbehinderungen führen kann, so die Entsorgungsbetriebe. Die Arbeiten sollen voraussichtliche bis Ende Juni dauern und auch in den Abendstunden durchgeführt werden.

Die Straße Schmiederedder in Kücknitz wird im Bereich der Häuser 1 bis 3 ab Mittwoch, 27. Mai, voll gesperrt. Die Entsorgungsbetriebe wollen dort Tiefbauarbeiten durchführen, die – je nach Witterung – bis Ende Juni andauern werden. Anlieger können bis an die Baustelle heranfahren.

Foto: Pixabay

Kommentar hinterlassen zu "Entsorgungsbetriebe starten Straßenarbeiten in Lübeck"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*