Abgesackte Kronsforder Allee: Arbeiten dauern länger

Eine defekte Schmutzwasserleitung hat dazu geführt, dass die Kronsforder Allee im Kreuzungsbereich St.-Jürgen-Ring am Montag abgesackt ist. Die Entsorgungsbetriebe (EBL) beheben derzeit den Schaden. Damit es nicht zu weiteren Absackungen kommt, wollen die EBL wollen die EBL nun auch die Schmutzwasserleitung in Richtung Sana-Klinik sanieren.

Dazu wird die Kronsforder Allee im Baustellenbereich Richtung Süden auch rund 180 Metern nur noch einspurig verlaufen. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbei geführt. Während der Sanierungsarbeiten wird es Verkehrsbehinderungen, Halteeinschränkungen und Parkverbote geben. Die Arbeiten werden laut den EBL bis Ende der Kalenderwoche 18 dauern.

Weitere Informationen sind erhältlich unter Telefon 0451 / 707600.

(Foto: Holger Kröger)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.