Seniorenbeirat und Stadtmütter übergeben Maskenspende

Am Donnerstag trafen sich der Verein „Frauen helfen Frauen“, die „Stadtmütter“ und der Vorsitzende des Senior:innenbeirates, um eine größere Spende von Mund-Nasen-Masken an das Seniorenpflegeheim Domicil in der Elise-Bartels-Straße auf Marli zu übergeben.

Ungefähr 80 Masken hatten die Stadtmütter genäht, um sie nach dem Spendenaufruf des Senior:innenbeirates kurz vor Ostern an den Beirat zu übergeben. Der Vorsitzende Götz Gebert bat darum, dass Vertreter der Näher Frau Anna Skrundz und Frau Anusch Antonyan bei der Übergabe dabei sein sollten. Ein Abnehmer, das Seniorenpflegeheim Domicil auf Marli war schnell gefunden und man traf sich, selbstverständlich unter Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen zu Corona-Zeiten, vor dem Haupteingang zur Übergabe. Ca. 300 Mitarbeiter:innen und ca. 188 Bewohner:innen freuen sich über die Spende und die Hilfe, das Miteinander in dieser Einrichtung noch ein bisschen sicherer zu machen.

Tina Borgwardt, Leiterin des Domicil Marli, Anna Skrundz, „Frauen helfen Frauen“, Anusch Antonyan, „Stadtmütter“, Götz Gebert, Senior:innenbeirat. Foto: hfr

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.