Lübeck: Padelügger Weg wird saniert

Die Fahrbahn des Paddelügger Wegs (K13) wird ab Montag, 20. April, zwischen der Ziegelstraße bis Höhe Citti-Park grundhaft saniert. Die geplante Gesamtbauzeit beträgt neun Wochen. Insgesamt wird die Fahrbahn auf einer Fläche von ca. 4500 Quadratmetern grundhaft neu hergestellt. Während der Straßenbauarbeiten wird es eine einspurige Verkehrsführung geben. Hierbei wird die Fahrtrichtung zur Autobahn A1 aufrechterhalten. Von der Autobahn A1 wird der Verkehr in Richtung Buntekuhweg über Herrenholz und Ziegelstraße umgeleitet.

Die Zufahrt und Ausfahrt zum Audi Zentrum und der Shell-Tankstelle wird bis auf einen kurzen Zeitraum zum Einbau der Asphaltdeckschicht gewährleistet. Die Maßnahme wird bis Ende Juni 2020 abgeschlossen sein. Ab Juli 2020 wird der Umleitungsverkehr aus dem Sanierungsvorhaben des Landes auf der BAB A1 über den Padelügger Weg fließen. Ortskundigen Bürgern wird empfohlen, den Bereich des Padelügger Weges zu umfahren.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.