Lübeck: Mühlendamm wird saniert und gesperrt

Die Straße Mühlendamm zwischen der südlichen Mühlendammbrücke bis vor die Zufahrt zum Parkplatz Müllergarten wird ab Mittwoch, 15. April, saniert. Wie die Hansestadt Lübeck mitteilt, handelt es sich um Arbeiten, die in dieses Frühjahr verschoben wurden. Um die Straßensanierung nun beenden zu können, muss der Mühlendamm vom 15. April bis einschließlich 17. April 2020 voll gesperrt werden.

Die Durchfahrt von der Wallstraße wird an den Tagen der Sanierung nicht möglich sein. Die Umleitung erfolgt über Mühlenstraße und die Straße Musterbahn. Die Ausfahrt aus dem Domviertel erfolgt über die Kapitelstraße. Der Parkplatz Müllergarten kann angefahren werden. Die Zufahrt zum Zahnarzt (Mühlendamm 7) ist von der Wallstraße aus möglich.

Foto: Holger Kröger

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.