Digitale Osternacht der Evangelischen Jugend in der Holsteinischen Schweiz

Vieles fällt in diesem Jahr aus – aber Ostern nicht: Deshalb gestaltet die Evangelische Jugend in der Holsteinischen Schweiz nun eine gemeinsame digitale Osternacht. Jeder für sich und trotzdem gemeinsam! Die Aktion beginnt am Sonnabend, 11. April, um 22 Uhr und dauert zweieinhalb Stunden.

Diakon Andreas Hecht gibt zwei Impulse für den Videochat

Der entsprechende Videochat-Raum wird kurz vorher im Internet auf https://www.evangelische-jugend-holsteinische-schweiz.de/aktuelles/digitale-osternacht.html benannt. Es muss kein Nutzerkonto eingerichtet werden, um an der Aktion teilzunehmen. Auf dieser Webseite findet man auch jetzt schon ein paar weitere Informationen. Es wird im Laufe der Zeit zwei Impulse von Diakon Andreas Hecht geben. Einer wird sich um den Satz/das Bild „Sorry! The lifestyle you ordered ist currently out of stock“ und der andere um das Bild „The flower thrower“ drehen. Beides natürlich in Bezug auf die Osterfeiertage 2020 und den biblischen Hintergrund.

Es soll auch geklönt und gespielt werden

Zwischen diesen Impulsen wird gemeinsam geklönt oder gespielt. Damit gibt es schon gute Erfahrungen, da die Evangelische Jugend seit ein paar Wochen dazu immer wieder Angebote macht. „Jeder und jede ist herzlich eingeladen – auch nur für ein paar Minuten vorbeizuschauen!“, sagt Elin Persson, die gerade ihren Bundesfreiwilligen-Dienst in Eutin macht.

 

(Foto: Landesjugendpfarramt)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.