Gottesdienste an Karfreitag und Ostern aus Stockelsdorf und Neustadt

Der Kirchenkreis Ostholstein wird auch an Karfreitag und am Ostersonntag Gottesdienste als Livestream im Internet anbieten

An Karfreitag, dem Tag als Jesus Christus am Kreuz starb, wird ein Gottesdienst um 11 Uhr aus der Kirchengemeinde Stockelsdorf übertragen. Die Liturgie liegt in den Händen von Pastor Wolfram Glindmeier und Vikarin Julia Braunsteiner. Anna Ludwikowska an der Orgel und Natalia Osipova am Cello sind für die Musik zuständig. Die Auferstehung Jesu Christi wird am Ostersonntag mit einem festlichen Gottesdienst in der Stadtkirche Neustadt gefeiert. Pastorin Sarah Lotzkat und Pastor Jens Rathjen werden den Gottesdienst gemeinsam mit Kantor Andreas Brunion (Orgel) und Moritz Wendt (Trompete) gestalten. „Ich bin sicher, dass wir uns auch als Online-Gemeinde miteinander verbunden fühlen werden, in Gebet und Liedern. Und dass Gott uns nah sein wird. Denn Gott muss keinen Mindestabstand halten“, sagt Pastorin Sarah Lotzkat.

Zu erreichen ist der Live-Stream über einen Link auf der Internetseite des Kirchenkreises (www.kirchenkreis-ostholstein.de) sowie über die Internetseiten der Kirchengemeinden (www.kirchestockelsdorf.de bzw. www.stadtkirche-neustadt.de). Dort werden auch jeweils die Liedtexte zum Download hinterlegt sein. Auch für den Sonntag nach Ostern ist eine Übertragung geplant, die dann aus Heiligenhafen kommen wird. Die Gottesdienste werden durch sehr wenige Beteiligte gestaltet, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden.

Foto: Kirchenkreis Ostholstein

Kommentar hinterlassen zu "Gottesdienste an Karfreitag und Ostern aus Stockelsdorf und Neustadt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*