Neues digitales Gutscheinportal für den Kreis Ostholstein ist online

Die Corona-Krise stellt die gesamte Gesellschaft und vor allem die Wirtschaft auch in Ostholstein vor riesige Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, die Unternehmen in dieser Zeit nach allen Möglichkeiten zu unterstützen. Unter dem Motto „Sei jetzt an der Seite deiner Lieblingsläden in Ostholstein! Unterstütze sie finanziell – kaufe Gutscheine und löse sie ein, wenn die Krise vorbei ist!“ ist ab sofort das von der Entwicklungsgesellschaft Ostholstein (EGOH) ins Leben gerufene Gutscheinportal www.ostholstein-hilft.de online.

Sofortmaßnahme für Unternehmen in schwieriger Zeit

Auf der Plattform können sich Unternehmen aus dem Kreisgebiet kostenfrei mit einem kurzen Firmenprofil darstellen und Wertgutscheine für ihre Geschäfte anbieten. Alle Ladeninhaber, Händler, Gastronomen, Restaurantbetreiber und Firmen, die durch die Krise derzeit mit Einschränkungen zu kämpfen haben, sind eingeladen, sich zu beteiligen. „Nur gemeinsam kann der Weg aus der Krise gelingen – und da schließen wir uns als Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Ostholstein ganz bewusst mit ein. Ziel ist es, die lokalen Unternehmen in der schwierigen Zeit mit einer Sofortmaßnahme jetzt und unmittelbar zu unterstützen“, betont EGOH-Geschäftsführer Jens Meyer.

Und so funktioniert die neue Plattform

Und so funktioniert’s: Unternehmen können über das lokale Portal www.ostholstein-hilft.de ganz einfach und kostenfrei ein eigenes Profil mit Logo, Text sowie Bild/ Video anlegen und sich unter der für sie passenden Rubrik listen lassen. Die Einträge werden vor Onlinestellung kurz überprüft und freigegeben – und schon ist man dabei.

Kunden setzen mit dem finanziellen Vorschuss ein Zeichen ihrer Treue

Alle Ostholsteiner als Einwohner, Nachbarn oder Kunden haben nun die Möglichkeit, ihre Lieblingsorte und -läden mit (Gutschein-)Käufen in unterschiedlicher Höhe zu unterstützen und sich über weitere Dienstleistungen der Anbieter – wie Lieferangebote oder Webshops – zu informieren. So geben sie den Geschäften einen finanziellen Vorschuss als Zeichen ihrer Treue und bleiben damit auch jetzt fest an ihrer Seite. Bei Fragen im Umgang mit dem Gutscheinportal steht Sandra Belka unter Telefon 04521 808824 und via E-Mail an belka@egoh.de als Ansprechpartnerin zur Seite.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.