Jetzt bewerben: Round Table schüttet 15 000 Euro für gemeinnützige Projekte aus

Die dritte Adventskalenderaktion hat dem Serviceclub Round Table Malente-Eutin 15?000 Euro in die Kasse gespült. Geld, das jetzt wieder an soziale und gemeinnützige Projekte gespendet werden soll. „2019 haben wir 31 Maßnahmen mit Beträgen von 300 bis 2500 Euro unterstützt. Ab sofort können sich wieder Vereine, Kindergärten und andere Institutionen für eine Förderung ihres Projektes bei uns bewerben“, sagt Mitinitiator Moritz Gebert.

Bis zum 15. März können sich Vereine und soziale Einrichtungen bewerben

Die Interessenten sollten plausibel begründen, warum und wofür die Unterstützung benötigt wird. Die Clubmitglieder (Foto) werden dann gemeinsam im Frühjahr über die Spendenvergabe entscheiden. Bewerbungen können bis zum 15. März per E-Mail an stefan.dose@cobobes.de geschickt oder, wenn es sich um kreative Basteleien oder ähnliches handelt, bei der Firma Cobobes in Eutin oder der Tankstelle Schwarz in Malente abgegeben werden. Nähere Infos über den Serviceclub gibt’s online auf www.rt122.de.

(Foto: Graap)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.