Chillige Loungemusik am Wochenende am Ostseestrand

Auch in der kalten Jahreszeit können Gäste und Einheimische in Timmendorfer Strand wieder direkt an der Wasserkante eine entspannte Zeit bei Drinks und lauschiger Musik erleben. Jetzt startet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Januar, mit der ersten Beachparty des Jahres 2020 in die neue Saison. Beim „Winter-StrandKlub“ wird auf dem Areal rechtsseitig der Maritim-Seebrücke eine gemütliche Atmosphäre herrschen.

An jedem Tag andere musikalische Gäste

An allen drei Tagen ist chillige Loungemusik zu hören. Am Freitag gestaltet DJ Strahlemann & Söhne ab 16 Uhr das Musikprogramm. Am Sonnabend sorgen ab 14.30 Uhr Allround-Talent Joe Green und ab 17 Uhr das „Hafenklang Kollektiv“ für den richtigen Beat. Am Sonntag gibt es ab 14.30 Uhr lauschige Pianomusik, live gespielt von Sven vom „Klavierzauber“.

Besucher werden auch gastronomisch verwöhnt

„Wir werden den Strandabschnitt an der Maritim-Seebrücke in eine chillige Winter-Location unter freiem Himmel verwandeln, und die Gäste können sich nicht nur mit entspannter Musik, sondern auch gastronomisch verwöhnen lassen“, freut sich Jessica Gotthilf aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH auf das Event. Glühwein, Lumumba, heiße Cocktails und andere Leckereien sollen keinen Gast kaltlassen.

„Echtes Strandfeeling ist garantiert“

Wer es kuschelig mag, findet in einer 72 Quadratmeter großen Pagode ein gemütliches Plätzchen und kann dabei den Blick auf die Ostsee genießen. Der Startschuss fällt am Freitag um 14 Uhr. Am Sonnabend und Sonntag öffnet der „Winter-StrandKlub“ dann bereits um 11 Uhr. „Ein unvergesslicher, winterlicher Strandmoment mit echtem Strandfeeling ist garantiert“, verspricht die TSNT GmbH.

 

(Foto: TSNT/Vollbrecht)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.