Komödie in Süsel: „Plattdüütsch för Anfängers“

Ein Gastspiel „op Platt“ steht nächste Woche bei der Kulturscheune Süsel, Pastor-Dr.-Fuchs-Weg 3, auf dem Programm. Die Niederdeutsche Bühne Preetz zeigt ihre Erfolgskomödie „Plattdüütsch för Anfängers“ von Sönke Andresen. Die Geschichte dreht sich um Uwe Hinrichs, der sich als „letzten noch lebenden echten Plattdeutschen“ bezeichnet. Denn bis auf ihn und die alten Stammtischbrüder in der Dorfkneipe spricht fast keiner mehr Platt.

Alter Kauz gibt (Platt-)Deutschkurs für Flüchtlinge

Die globalisierte Welt behagt ihm gar nicht. Als der alte Kauz dazu verdonnert wird, einen Deutschkurs für Flüchtlinge zu leiten, bringt er seinen Schülern unbemerkt und aus reinem Trotz Plattdeutsch statt Hochdeutsch bei. Aus anfänglicher Ablehnung wird allmählich echte Zuneigung … Die Aufführungen finden am Sonnabend, 25. Januar, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 26. Januar, um 18 Uhr statt.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Es sind noch Karten zum Preis von € 15,00, € 16,00 und € 17,00 im Vorverkauf, dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr unter Telefon 04524 / 1379 , donnerstags von 17 bis 18 Uhr an der Theaterkasse im Foyer der Kulturscheune Süsel, online unter www.theater-suesel.de, sowie an der Abendkasse und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, u.a. auch bei der Tourist-Info Eutin, Telefon 04521 / 709734.

(Foto: Holger Förster)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.