16 Autos zerkratzt – Zeugen gesucht

Am späten Donnerstagabend, 26. Dezember, wurden in Lübeck St. Getrud 16 Fahrzeuge mutwillig beschädigt. Unbekannte hinterließen an den PKW diverse Lackschäden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und sucht Zeugen.

Gegen 23.55 Uhr wurde die Polizei aufgrund diverser Sachbeschädigungen an PKW in der Morkerkestraße / Ecke Percevalstraße alarmiert. Vor Ort stellten die Beamten an insgesamt 16 Fahrzeugen unterschiedlichster Fabrikate diverse Lackkratzspuren fest. Nach derzeitigem Sachstand wird davon ausgegangen, dass die Beschädigungen mutwillig herbeigeführt wurden. Die genaue Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung in mehreren Fällen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die am Donnerstagabend  verdächtige Personen im Bereich der Morkerkestraße und der Percevalstraße beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Hüxtertor unter der zentralen Rufnummer 0451 / 1310 entgegen.

Foto: Holger Kröger

Kommentar hinterlassen zu "16 Autos zerkratzt – Zeugen gesucht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*