Tannenbaum löst sich auf der A1 – Zeugen gesucht

Der Dachgepäckträger löste sich

Am vergangenen Samstagabend, 21. Dezember, kam es auf der Autobahn 1 Höhe Ratekau zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Autofahrer verlor seinen Dachgepäckträger inklusive Tannenbaum. Es kam zum Unfall mit mehreren Beteiligten. Das Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz (PABR) nimmt Zeugenhinweise unter 04524 / 7077100 entgegen.

Autos wurden zum Teil erheblich beschädigt

Gegen 18.30 Uhr befuhr ein unbekannter Autofahrer die Autobahn in Richtung Norden. Auf dem Dach hatte er einen Dachgepäckträger mit Tannenbaum geladen. Dieser löste sich und fiel auf die Fahrbahn.
Mehrere nachfolgende Fahrzeuge fuhren im Anschluss über die Teile des Träger und wurden dadurch zum Teil erheblich beschädigt. Zwei der PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem örtlichen Abschleppunternehmen abgeschleppt werden.

Kommentar hinterlassen zu "Tannenbaum löst sich auf der A1 – Zeugen gesucht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*