Söhne Hamburgs spielen in Lübeck

Diese Best-Ager-Boyband hat es in sich

„Söhne Hamburgs“ nennen sich Stefan Gwildis, Joja Wendt und Rolf Claussen. Am Mittwoch, 4. Dezember, treten die drei Ausnahme-Musiker in der Musik- und Kongresshalle in Lübeck auf. Sie wollen Herzenswärme und beschwingte Beschaulichkeit verbreiten im kalten, grauen Norden der Republik. Dabei werden die drei auch ihr neues Album vorstellen. Es trägt den passenden Titel „Wieder zu Haus“.

Foto: VA

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.