Scharbeutz: Pfandbons für den guten Zweck

Pfand für den guten Zweck spenden – dazu rufen die Freiwillige Feuerwehr und der REWE-Markt in Scharbeutz auf. „Jeder Pfandbon zählt, und so kann eine große Spendensumme für den Nachwuchs der Feuerwehr Scharbeutz entstehen“, sagt Marktleiter Ayhan Deniz. Die Pfandbon-Spendenaktion funktioniert ganz einfach: Jeder Kunde kann nach der Abgabe seines Leerguts seinen Pfandbon in den Spendenkasten einwerfen. Es hängt jeweils ein Spendenkasten im Hauptmarkt und im Getränkemarkt neben den Leergutautomaten. Die Spendensumme geht am Ende direkt an die Kinder- und Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Scharbeutz. „Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Scharbeutz könnte ohne die Nachwuchsabteilungen nicht mehr existieren, und deshalb ist uns die Nachwuchsarbeit so wichtig“, berichtet die Leiterin der Kinderfeuerwehr, Kerstin Gragert. Die REWE-Aktion läuft noch bis Anfang des nächsten Jahres.

Marktleiter Ayhan Deniz (links) hofft mit Kerstin Gragert und Bo Anderson von der Scharbeutzer Wehr auf viele Spenden. (Foto: hfr)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.