Lübecker Innenstadt in Stoff gehüllt

Der „Deutsch-Holländische Stoffmarkt“ lockt am Freitag von 10 bis 18 Uhr auf den Markt.

Der „Deutsch-Holländische Stoffmarkt“ hüllt am Freitag, 25.?Oktober, von 10 bis 18 Uhr die Lübecker Innenstadt sprichwörtlich wieder in tausend bunte Stoffe. Anders als im Frühjahr kommen die Händler dieses Mal, in Vorbereitung auf den Herbst, mit der neuen Kollektion bestehend aus etwas schwereren und wärmeren Materialien angereist.

Eins ist für Nähbegeisterte ganz klar: Nähen ist das schönste Hobby der Welt! Denn beim Nähen ist nicht nur das Umsetzen der eigenen Idee eine Freude, sondern auch das Tragen der ganz individuellen Kleidung. Aus diesem Grund lautet das diesjährige Motto der Aussteller „Näh mal wieder“. Ob Tüll, Baumwolle oder Jersey, hier ist der richtige Stoff für die nächste Jacke oder das nächste Designerkleid schnell gefunden.

Auch bei der Innenraum-Gestaltung lässt der „Deutsch-Holländische Stoffmarkt“ nur wenige Wünsche offen. Beim gemütlichen Schlendern durch die Stände, kann man sich schnell einen Überblick über zahlreiche Wohntextilien, Deko-Stoffe, Kissen oder Vorhänge verschaffen. Im Gegensatz zu den kleinen Bildern im Onlineshop hat hier jeder Besucher die Möglichkeit, die Produkte in die Hand zu nehmen und die Qualität selbst zu begutachten.

Abgerundet wird das Angebot durch eine riesige Auswahl an Schnittmustern und Kurzwaren wie Applikationen, Borten, Nadeln oder Garn.

In Lübeck ist auch diesmal der Nähmaschinenhersteller Elna mit einem Info-Stand vertreten. Dort haben die Besucher die Chance, vor Ort eine wertvolle Nähmaschine im Wert von etwa 229 Euro der Schweizer Traditionsmarke zu gewinnen. Die Verlosung findet um 17 Uhr öffentlich am Stand von Elna statt.
Weitere Informationen unter www.stoffmarkt-expo.de.

Die Händler bringen viele tolle Stoffe mit nach Lübeck. Fotos: Veranstalter/Kleinetroll Photography

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.