Großes Drachenfest in Travemünde

Die Herbstdrachen sind los!

Von Donnerstag bis Sonntag, 3. bis 6. Oktober, laden bunte Drachen am Travemünder Strandhimmel zu einem herbstlichen Familienausflug und eintrittsfreien Drachenspektakel ein. Über 50 Drachenkünstler aus ganz Deutschland präsentieren am langen Einheits-Wochenende ihre Exponate: metergroße Einleiner, chinesische Drachen, Lenkdrachen, Unikate, Figuren aus Trickfilmen und Comics.

Moderierte Flugshows und Einzelvorführungen faszinieren die Besucher und geben vier Tage lang einen spannenden Einblick in die Welt des Drachenfliegens. Bei Flaute stellen die Drachenkünstler ihre Air-Skulpturen auf. Eine Nachtflugshow wird es am Sonnabend ab 20 Uhr geben.

Für die Familien gibt es wieder den Strandmuschelpark, außerdem eine Sandspielecke und Fußballtore. Im Brügmanngarten können Fußballfans Spiel und Spaß mit den Modulen des HSV erleben. Eine Schlemmermeile entlang der Promenade sowie ausgewählte Händler und Kunsthandwerker runden das himmlische Treiben am Strand ab.

Das Drachenfest startet am Donnerstag mit einem „Freiflugtag“, das heißt, alle Teilnehmer sind beim „freien Fliegen“ eingeladen, ihre eigenen Drachen mitzubringen und sie am Strand in einem hierfür vorgesehenen „Besucherfeld“ steigen zu lassen. Die maximale Steigleinenlänge beträgt 100 Meter.

Veranstaltungszeiten: Donnerstag 11 bis 18 Uhr, Freitag 11 bis 20 Uhr, Sonnabend 11 bis 21 Uhr (Nachtflugshow wind- und wetterabhängig), Sonntag 11 bis 17 Uhr.

Foto: Vögele

Kommentar hinterlassen zu "Großes Drachenfest in Travemünde"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*