Bauernmarkt und Einkaufssonntag im Herzen Eutins

Es ist angerichtet: Am jetzigen Sonntag, 29. September, steigt auf dem Marktplatz der „17. Eutiner Bauernmarkt“ der Wirtschaftsvereinigung Eutin. Ab 10 Uhr sorgen Direktvermarkter aus der Region und Kunsthandwerker für ein buntes Bild im Zentrum der Rosenstadt. „Insgesamt bauen 28 Händler ihre Stände auf. Und auch die Eutiner Tafel lässt es sich nicht nehmen, wieder den Erntewagen vor dem Rathaus zu gestalten“, berichten die Mitorganisatoren Marcus Gutzeit und Claudia Schadwinkel vom Brauhaus.

Live: Kerzel’s Ragtime Band spielt Jazzmusik

Für das leibliche Wohl sorgen Pommes und Co., außerdem kommt der Verein „Erlebnis Natur“ mit seiner Obstpresse wieder vorbei. Die Fachgeschäfte in der Innenstadt öffnen von 12 bis 18 Uhr ihre Türen. Highlight ist der Auftritt von Kerzel’s Ragtime Band. „Die siebenköpfige Gruppe aus Lübeck hat in Eutin eine große Fangemeinde und spielt von 13 bis 16 Uhr“, kündigt die Mitarbeiterin der Tourist-Info Eutin, Anne Suikat, an.

 

Laden zum Bauernmarkt ein: Marcus Gutzeit, Claudia Schadwinkel und Anne Suikat (rechts). (Foto: Graap)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.