Nächtliche Vollsperrung der Marienbrücke

Die 670 Meter lange Fahrbahn der Prassekstraße wird auf einer Fläche von etwa 4700 Quadratmetern ab Donnerstag, 19. Mai, grundhaft saniert.

Umleitung von Mittwoch, 25. September ab 22 Uhr bis Donnerstag, 26. September, 6 Uhr

Wegen einer Bauwerksprüfung muss die Marienbrücke in der Nacht vom 25. auf den 26. September über Nacht vollständig gesperrt werden.

Für Verkehrsteilnehmer gibt es beidseitig eine Umleitungsbeschilderung über Schwartauer Allee, Fackenburger Allee, Bahnhofsbrücke, Puppenbrücke und Willy-Brandt-Allee.

Die Prüfung erfolgt nachts um die Beeinträchtigung des Verkehrs so gering wie möglich zu halten.

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.