Große Neueröffnung der SUP-Station Scharbeutz

Sie beherrscht das Stand-Up-Paddling-Board wie derzeit keine andere: Sonni Hönscheid (Foto) ist aktuelle und sechsfache Weltmeisterin der Trendsportart SUP. Am Sonnabend, 8. Juni, ist sie in Scharbeutz zu Gast und begleitet mit Kursen und Aktionen die Neueröffnung der örtlichen SUP-Station. Die Anlaufstelle für alle SUP-Interessierten am Aktionsstrand an der Seebrücke wartet in diesem Sommer mit einem größeren, hochwertigen Setting auf. Los geht’s um 11 Uhr.

Auch SUP-Weltmeisterin Sonni Hönscheid ist vor Ort

Wo bislang eher einfach gehalten ein Tisch als Rezeption diente, macht nun ein klassisch-stylischer, sonderangefertigter Badewagen auf die Station aufmerksam. Ein neuer Boardständer stellt die verschiedenen Leihboards aus, die von Allround-Boards über Touring- und Race-Boards für Fortgeschrittene bis hin zu Extra-Kids-Boards reichen. Am Eröffnungstag wird zusätzlich der bekannte Markenhersteller „Starboard“ vor Ort sein und die neusten SUP-Boards präsentieren, die jedermann kostenfrei an diesem Tag testen kann.

Weitere Aktionen: Sundowner-Touren und SUP-Yoga

Bis Ende September können täglich bei der SUP-Station Scharbeutz diese Boards ausgeliehen werden. Ebenso starten hier verschiedene SUP-Kurse – wie die Sunrise- und Sundowner-Touren und das ganzheitliche SUP-Yoga. Auch die Aktionstage „SUP4Kids“ zugunsten der Kinderkrebsstation des UKSH Lübeck finden am Sonnabend und Sonntag, 29. und 30. Juni, wieder an der SUP-Station Scharbeutz statt. Event-Highlight wird der 25 Meter lange Flachwasserpool sein, in dem die jungen Wassersportinteressierten perfekte Bedingungen für das Skimboarding vorfinden.

Alle Infos zur Eröffnung der SUP-Station gibt es auch online im Veranstaltungskalender Lübecker Bucht oder auf der Homepage www.sup-scharbeutz.de.

 

(Foto: Georgia Schofield)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.