Frau schießt auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt

Lkw Ladung Lübeck

Am Donnerstagnachmittag meldeten gegen 14.10 Uhr Passanten, dass sich auf dem Schrangen (Weihnachtsmarkt) in Lübeck ein Pärchen mit einer Waffe aufhalten würde.

Dank der guten Personenbeschreibung konnten Polizeibeamte umgehend die 41–jährige Frau und ihren 58-jährigen Begleiter aus Lübeck finden.

Die Beamten ermittelten, dass die Frau offenbar ihre Waffe aus der Handtasche herausgenommen, einmal geschossen und dann die Waffe wieder in ihre Tasche zurückgesteckt habe. Beide waren deutlich alkoholisiert.

Die Waffe – ein Schreckschussrevolver- und Munition wurden sichergestellt. Nach der Personalienfeststellung konnte das Paar weitergehen.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.