Spende für „Sport mit Krebs“

Unterstützung für das Projekt „Sport mit Krebs“. Marco Fibelkorn (l.), Projektentwickler in der Region Lübeck, hat bereits beim ersten Kontakt mit dem Sporttherapeuten des Projektes , Christof Degen (Mi.), den Gedanken entwickelt, dieses finanziell zu unterstützen. „Bei unserem diesjährigen Sommerfest mit Firmen und Partnern der Baubranche sowie vielen Freunden habe ich gebeten, anstatt Geschenken eine Spende für das Projekt ,Sport mit Krebs’ zu überweisen.“ Dabei sind 4647,77 Euro zusammengekommen, die Marco Fibelkorn auf 5000 Euro aufgerundet hat. „Die Finanzierung des Projektes ,Sport mit Krebs’ ist nur dank zahlreicher Unterstützer möglich“, bedanken sich Dr. Christian Frank (r.), Geschäftsführer der Sana Kliniken Lübeck, und Christof Degen bei Marco Fibelkorn. „Unser gemeinsames Ziel ist es, jedem Interessierten die Teilnahme an dem Sportprogramm zu ermöglichen – unabhängig von dessen finanzieller Situation“, ergänzt Christof Degen. Foto: Sana Kliniken

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.