Mann uriniert auf Tanzfläche – und trifft Discogäste

So feucht hatten sich die beiden Gäste einer Disco an der Lohmühle ihren Partyabend sicher nicht vorgestellt: Am frühen Sonntagmorgen urinierte ein Mann auf der Tanzfläche und traf die 19-Jährige und den 20-Jährigen an den Beinen.

Die beiden Discogäste hielten sich gegen 4 Uhr auf der Tanzfläche einer Großraumdiskothek Bei der Lohmühle auf, als sie einen Mann erkannten, der sein Genital entblößt hatte und auf der Tanzfläche urinierte. Der junge Mann wurde nicht unerheblich, die junge Frau leicht an den Beinen getroffen.

Der 61-jährige Tatverdächtige wurde vor die Tür der Diskothek geführt, wo die Polizei seine Personalien feststellte und einen Platzverweis aussprach. Da der Beschuldigte sich weiterhin uneinsichtig zeigte und sich trotz mehrfacher Aufforderung nicht entfernte, wurde er dem Polizeigewahrsam zugeführt. Dabei leistete er Widerstand und spuckte um sich. Ein Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert in Höhe von 1,9 Promille. Der Mann muss sich nun unter anderem wegen des Verdachts der Körperverletzung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.