Premiere für die Foodtrucks

Handballer des VfL Lübeck-Schwartau testeten das Angebot.

Bad Schwartau geht gastronomisch neue Wege: Jeden Freitag im Advent findet auf dem Marktplatz ein Foodtruck-Fest statt. „Mit dem neuen Angebot bieten wir unseren Besuchern eine größere Vielfalt an kulinarischen Speisen und Getränken“, sagt Janika Köhler vom Stadtmarketing.

Buritos, Quiche, Burger, Veganes, Vegetarisches, süße sowie herzhafte Waffelkreationen, Salate und frische Kaffee- Spezialitäten werden in wechselnden Kombinationen jeweils freitags auf dem Marktplatz für Genuss und gute Stimmung sorgen. Um 11 Uhr startet der Markt und bis mindestens 20 Uhr haben die Foodtrucks geöffnet.

Thomas Buchholz von der Aktivgruppe Handel und Gewerbe ist begeistert: „Bad Schwartau punktet gerade zu Weihnachten mit Qualität, Vielfalt, Genuss und dem persönlichen Extra. Das zieht die Gäste – und der Freitag ist doch ein guter Start ins festliche Wochenende.“

Als erste Kunden testeten die Handballer Markus Hansen, Marcel Möller, Pawel Genda, Jan Schult und Thees Glabisch vom VfL Lübeck-Schwartau das Angebot – und waren angetan. „Das ist mal etwas ganz Neues. Burger, Buritos, Waffeln – zum Teil mit weihnachtlichen Gewürzen. So etwas habe ich noch nie gegessen“, begeisterte sich Markus Hansen für die Spezialitäten.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.